Leitbild

Der Mensch des 21. Jahrhunderts muss teamfähig sein. Er braucht großes Einfühlungsvermögen in

andere, umfassende soziale Kompetenz und herrausragende kommunikative Fähigkeiten.

Die Lust am Lernen steht als Garant für erfolgreiche schulische Leistungen.

An unserer Schule besteht ein Grundkonsens in pädagogischen Fragen, Regeln und Schulprogrammen.

Im Mittelpunkt unserer schulischen Arbeit steht das Lernen mit unseren Kindern. Wir respektieren ihre

unterschiedlichen Entwicklungsstände und bieten ihnen durch unsere Arbeit bestmögliche Förderung und

Entwicklung im täglichen Schulalltag an. Wir beteiligen unsere Kinder aktiv am Lernprozess. Sie dürfen

viel selbst handeln, denken und experimentieren. Das Lernen und Arbeiten soll ihnen Freude bereiten. Wir

greifen neue Ideen auf und gestalten ein vielfältiges Schulleben gemeinsam mit unseren Schülern und

Eltern.

Der zwischenmenschliche Umgang an unserer Schule ist geprägt von Respekt, Höflichkeit und

Wertschätzung.

In der Schuleingangsphase werden vier Wochenstunden jahrgangsgemischt unterrichtet. Hier lernen die

Kinder gemeinsam mit einem Lernpartner und arbeiten an ihrem individuellen Wochenplan. Dabei zeigen

die Kinder einen hohen Grad an Selbstständigkeit und vielfältige soziale Kompetenzen.

 

weiter lesen….