Vorlesetag

Jedes Jahr nimmt unsere Schule am bundesweiten Vorlesetag teil. An diesem Tag wird in allen Klassen sehr viel gelesen. Die Lehrer lesen den Schülern vor, aber auch die Schüler lesen sich gegenseitig etwas vor. Das Highlight an diesem Tag bildet die letzte Schulstunde. In Vorbereitung auf diese sucht sich jeder Lehrer, aber auch engagierte Eltern, ein Kinderbuch aus. Eine Liste, dieser Bücher wird in jeder Klasse zu Beginn des Tages vorgestellt und zum nochmaligen nachschauen ausgehangen. Jeder Schüler hat die Wahl, zu welchem Lehrer er in dieser letzten Unterrichtsstunde gehen möchte, um der Lesung des Kinderbuches zu lauschen.

Einen besondern Dank möchten wir an dieser Stelle den Eltern widmen, die diesen Tag immer wieder so unvergesslich machen. Den Schülern wird nämlich durch diese Eltern die Möglichkeit geboten, Kinderbücher auch mal in anderen Sprachen zu hören.